Theaterarbeit im Jahr 2020

Theaterarbeit im Jahr 2020

Das von Yaakov Arnan geleitete Hamila Theater arbeitet fortlaufend an Projekten, die in der Begegnugsstätte aufgeführt werden. Durch die Corona-Lage ist das Proben derzeit jedoch nur sehr eingeschränkt möglich, Aufführungen wurden bis auf weiteres abgesagt. Wer mehr...

Eine Hochzeitsfeier im Andachtshaus

Eine Hochzeitsfeier im Andachtshaus

Wer hätte gedacht, dass als eine der ersten feierlichen Veranstaltungen im Andachtshaus eine Hochzeitszeremonie gefeiert wird? Aber relativ plötzlich verbreitete sich im Herbst 2019 die Nachricht, dass Faiz Sawa'ed, unser langjähriger Manager, heiraten würde. Ohne...

Die Begegnungsprogramme TEN und Midrasha

Die Begegnungsprogramme TEN und Midrasha

Das TEN-Programm Da ist einerseits und als Rückgrat das Programm der Jewish Agency für junge Leute aus aller Welt - TEN, was so viel heißt wie "Gib!", das heißt, gib der Welt etwas von dem, was Du als junger Mensch hast - Interesse, Liebe, Arbeitskraft. Für vier bis...

Der Zauberer von Oz – Schauspiel im TEN-Programm

Der Zauberer von Oz – Schauspiel im TEN-Programm

Wie bisher jede Generation im Projekt TEN studierte auch die letzte Gruppe von 15 internationalen jungen Erwachsenen ein Theaterstück ein. Diesmal war es „Der Zauberer von Oz“ von Lyman Frank Baum, welches Ende Januar 2019 mit Teilen auf Englisch, Arabisch und...

Neues aus der Begegnungsstätte

Neues aus der Begegnungsstätte

Schild zur Begegnungsstätte Als großer Fortschritt auf dem Gesamtgelände kann nun die Beendigung der sehr aufwändigen Brandschutzvorkehrungen (wir berichten darüber im letzten Rundbrief) verkündet werden. Faiz Sawa´ed konnte im Januar 2019 in einem vorletzten Schritt...

Neues aus der Begegnungsarbeit

Neues aus der Begegnungsarbeit

Dank unseres Programmes für junge jüdische Freiwillige aus aller Welt (TEN - „Gib!“) , der Freiwilligen aus Deutschland (in diesem Berichtsjahr zwei Freiwillige von den Freunden der Erziehungskunst) und derjenigen Studenten des anthroposophischen Grundjahres, die im...

Neues aus der Begegnungsstätte

Neues aus der Begegnungsstätte

Dank unseres Programmes für junge jüdische Freiwillige aus aller Welt (TEN - „Gib!“) , der Freiwilligen und Praktikanten aus Deutschland (in diesem Berichtsjahr eine freiwillige von den Freunden der Erziehungskunst, eine Studenten-Praktikantin, siehe Berichte) und...

Neues aus der Begegnungsstätte

Neues aus der Begegnungsstätte

Es fällt auf, dass die Arbeit in der Begegnungsstätte insofern etabliert ist, als dass im Verhältnis zum letzten Rundbrief vieles nur in Nuancen korrigiert und weiter entwickelt werden muss. Trotzdem sei hier noch einmal ein grundsätzlicher Bericht angefügt, da die...