Das Gästehaus im Sawa’ed-Dorf El-Homeira

von | 5. Aug. 2006 | Lage vor Ort, Rundbrief 08 (2006), Sawa'ed-Dorf El-Homeira | 0 Kommentare

Nachdem Amins Familie einige Schwierigkeiten bei der Landauf­ teilung überwinden musste, erwies es sich nun doch als das für alle Beteiligten Günstigste, das Häuschen, das Amin mit seiner Familie bisher bewohnte, als Grundlage für das Gästehaus zu nehmen. Zunächst war es allerdings nötig, das Haus für die Fa­ milie selbst (inzwischen 6 Personen in 2 Räumen!) zu erwei­ tern, bzw. aufzustocken. Nachdem das im Rohbau geschehen war, ging es dann daran für den Gästehausbereich einen Vorbau zu schaffen, der zwei Gruppen­Schlafräume und einen Gemein­ schaftsraum sowie die dazugehörigen Nasszellen sowie eine Kü­ chenzeile beinhalten wird. Zwei weitere Gästezimmer sind im Anbau an das Haus bereits entstanden. Dazu wurde einiges an Erdreich abgetragen, bzw. Steine aus dem Berg geschlagen, so dass nun im Zentrum des Dorfes, unmittelbar neben dem eben­ falls vergrößerten Haus des Muchtars und gegenüber vom Kindergarten ein Hauskomplex, z.T. noch im Rohbau, steht, an dem unsere kleine Jugendgruppe im Sommer weiterbauen kann!

Wir danken allen, die geholfen haben, diesen Bau soweit zu ermöglichen und hoffen, dass möglichst viele von Ihnen einmal Gelegenheit haben werden, hier als Gäste zu wohnen und von hier aus die Schönheit und Vielfalt Galiläas zu erkunden. Natür­ lich fehlt noch vieles – vor allem die Inneneinrichtung wird zu­ nächst ganz „beduinisch“ aus Matratzen bestehen – aber mit der Zeit soll ein Gästehaus natürlich Komfort bieten, den unsere Gäste wertschätzen!

Vielleicht mag uns auch dabei noch jemand helfen mit Ideen, guten Gedanken und Spenden für den Ausbau des Hauses?

Für die Sawa’ed-Familie –
Amin und Fatma, sowie Taha (7), Aden (5), Wa‘ad (4) und Hassan (geb. am 14.4.)

Ilse Wellershoff-­Schuur

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Chanukka und Advent im Andachtshaus

Unsere drei diesjährigen Freiwilligen machen einen ansehnlichen Teil der derzeitigen Jugend-Gemeinschaft in der Begegnungsstätte aus! Hier feiert man Chanukka und Advent. Unter den derzeitigen Reisebedingungen, die andere Besuche beim Projekt faktisch unmöglich...

mehr lesen

Masaha – der offene Ort

Das Balance-Haus "Masaha" ist eine alternative stationäre Behandlungsmöglichkeit, die den Bedürfnissen der arabisch-israelischen Gesellschaft gerecht werden will. Die Einrichtung bietet eine warme therapeutische Atmosphäre innerhalb einer gesunden Dorfgemeinschaft und...

mehr lesen

Neues aus dem Sawa’ed-Dorf El-Homeira

Nachdem das von uns ausgebaute und eingerichtete Gästehaus Helena im Sawa’ed-Dorf El-Homeira nicht wirklich so genutzt werden konnte, wie wir gehofft hatten, hat der MItbegründer unserer Begegnungsstätte Amin Sawaed mit seiner Familie dort mit Hilfe eines großzügigen...

mehr lesen

Alternativ können Sie auch direkt auf unser Konto spenden:

GLS BANK | IBAN: DE14 4306 0967 0043 5266 00 | BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Adresse für Zuwendungsbescheinigung
Spenden-AGB

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen. Wir verwenden als Plattform zu Datenverarbeitung. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.