Plan für die nächsten Bauschritte

Der äußere Rahmen für diese Vision beinhaltet:

Haus der Andacht

Andachtshaus

Das Andachtshaus gibt einen Raum für Meditation und Gebet, Kontemplation und Gottesdienst für Juden, Muslime, Christen und alle anderen Menschen, die einen Raum der Stille suchen, um der Welt zu gedenke, die wir im geschäftigen Alltag leicht aus dem Blick verlieren, und gemeinsam oder allein zu beten. Die Pläne für dieses Haus sollen, wenn die finanzielle Lage es ermöglicht, noch in diesem Jahr in die Tat umgesetzt werden, da wir schon einen substantiellen Betrag zum Baubeginn gesammelt haben. Es fehlt aber noch weit mehr als die Hälfte der gesamten Finanzierung, so dass wir auf weitere Hilfe angewiesen sind!
Für Unterstützungen zum Andachtshaus haben wir ein eigenes Unterkonto (Stichwort: "Andachtshaus" oder "House of Devotion") eingerichtet, auf das Sie direkt spenden können.